OPPENWEHE.DE

HERZLICH WILLKOMMEN

Archiv 2019

Ausflug der Alten Garde

Die Mitglieder der Alten Garde des Oppenweher Schützenvereins starten am Donnerstag, 18. Juli, ihren Ausflug nach Hoya. Abfahrt ist um 8:00 am Vereinslokal Meier`s Deele.

Schützenverein Oppenwehe nach Tielge

Am Samstag, 27. Juli, nehmen die Oppenweher Grünröcke des Schützenvereins traditionell am Schützenfest in Tielge teil.

Zur Begleitung ihrer Majestäten treten die Oppenweher Schützen um 19.30 Uhr auf dem Gelände der ehemaligen Schule an. Die Hin- und Rückfahrt organisiert jeder in eigener Regie.

Oppenweher zum Stemweder Berg Verbandsfest nach Wehdem

Am Sonntag, den 21.07. folgen die Oppenweher Schützen der Einladung zum Stemweder Berg Verbandsfest in Wehdem. Angetreten wird um 13:45 auf dem Parkplatz am K&K.

Die Anreise wird durch den Oppenweher Verein organisiert. Abfahrt ist ab 12:30 an den bekannten Haltestellen Schule, Mühle, Lebenswaren, Wegehöft, Imbiss, Marktplatz, Rehburg, Meier. Die Rückfahrt wird ebenfalls vom Verein organisiert.

E-Jugend des FCO wird Kreismeister

Wer hätte das geglaubt...? Nachdem der Titel der JSG Nord nicht ganz überraschend gewonnen wurde, hat die E-Jugend des FC Oppenwehe den Kreismeistertitel gewonnen.

Im entscheidenden Spiel gegen die Jungs von Preußen Espelkamp konnten sich die FCO-Kids mit 5:3 durchsetzen. Ein riesiger Erfolg für das Trainerteam Michael Droste, Werner Greger, Oliver Schäffer und Christian Wittemeier. Jugendwart Sandro Nagel überreichte den Kindern und ihren Trainern ein T-Shirt als Erinnerung an diese großartige Leistung. Zur siegreichen Mannschaft gehören Sören Bürger, Paul Nünke, Darian Beuth, Jannes Döhnert, Klea Kuka, Moritz Becker, Marlen Varenkamp, Tyler Engel, Kilian Strauch, Cedrik Wittemeier, David Luzina und Nico Engel.

 

Latschen und Tratschen beim FCO

Immer donnerstags um 9.00 Uhr, treffen sich Interessierte jeden Alters, am Sportgelände des FC Oppenwehe e.V.

Wir gehen (latschen und tratschen) Strecken durch Oppenwehe. Bequeme Kleidung / Schuhwerk ist empfehlenswert und sollte dem Wetter angepasst sein.

Jeder der nicht alleine gehen möchte und Spaß an einer Gruppe hat, ist hiermit herzlich eingeladen. Gerne Auskunft geben Edeltraud und Werner Greger unter 05773 - 1512.